Über uns

Jzaz, Fnuk, Suol & Eloctre!

Gegründet haben wir unser kleines & ambitioniertes „Partyprojekt“ Calamari Moon im Jahre 2001. unsere ersten Tanzveranstaltungen fanden in der Roneburg mit dem Mojo Club, den Soul Surfers, Quantic und einem Brazilectro – Abend statt. der Zuspruch war einfach überwältigend und als dann kurz darauf das Angebot vom Schauspielhaus Hannover kam, ob wir nicht Interesse daran hätten in der Cumberlandschen Galerie einen wöchentlichen Clubabend zu betreiben, haben wir nicht lange gezögert. tja, und nun sind wir seit mehr als einem Jahrzehnt im schönsten Club der Welt jeden Freitag die Gastgeber.

Unsere Clubnacht wird mittlerweile auf NDR1 Nightlounge ausgestrahlt und ist treuer Partner des Schauspielhauses, der Theaterformen und des Perlen – Filmfests. Neben der Freitagnacht öffnet in der Cumberlandschen Galerie die Calamari Moon Bar immer vor und nach dem Theaterspiel und lädt zu einem Drink in charmantester Umgebung ein.

cumberland

Ziemlich stolz sind wir auf unsere mittlerweile immense Gästeliste, die uns selbst ganz schön beeindruckt: Jazzanova, Quantic, Rainer Trüby, Drumagick , Rob Luis, Dom Servini, Scrimshire, Nickodemus, Michael Rütten, Smoove & Turrell, TM Juke, Frank Popp, Shantels Bucovina Club, Mo’Horizons, DJ Tahira, J-Star, Slope, Tobias Kirmayer, Clara Hill, Diesler, Boozoo Bajou, Alister Johnson, Mojo Club und viele andere… und ohne unsere famosen DJ Residents aus der Niedersachsenmetropole würde natürlich gar nichts gehen: Chriz The Wiz, Oonops, Hendrik Infone & Rowe, DJ Satenga, Stereopaul & Peter Piper, Serwo Schamutzki & Kosta Aldente, Lunatic und noch viele Freunde mehr.

Ab und an können wir uns auch mal ein Konzert leisten und da erinnern wir uns an legendäre Abende mit Alice Russell, Mop Mop, Senor Coconut, Sidsel Endresen, Lyn Leon, Soulmates oder den New Mastersounds.

So ist das gewesen, liebste Freunde – Auf immer Freitags!

Heiko, Steffen, Torsten & Ralf