09.06. Theaterformen Party #1

Mo'Horizons

tropical sounds & rhythms

Nach dem Konzert von BARBARA MORGENSTERN im Theaterhof legen MO’HORIZONS ihre
tropical sounds & rhythms in der Galerie auf. der Eintritt ist frei !

BARBARA MORGENSTERN:

„Übermorgen“ ist ein Track auf Barbara Morgensterns aktuellem Album: funky Handclaps, verzerrte Gitarren, kristalline Synthesizer. Und die Stimmen von Kölns Electro-Entertainer Justus Köhncke (pop-durchgeknallt) und Berlins Electro-Entertainerin Morgenstern (verbindlich-melancholisch). Damit ist sie dem DDR-Orgelsound, mit dem sie in der Wohnzimmerszene im Berlin der 1990er-Jahre reüssierte, souverän entwachsen. Eine gewisse Nähe zum Publikum, die ohne populistische Ansage-Parolen auskommt, hat sie sich in ihrer Vergangenheit dennoch antrainiert. Am ersten Tag ihres Theaterformen-Workshops, den die Keyboarderin, Produzentin, Sängerin und Leiterin des Chores des Haus der Kulturen der Welt Berlin gemeinsam mit Gudrun Gut durchführt, steht Morgenstern heute selbst auf der Bühne.

„Sehr fein gezimmerter Pop, dabei jedoch Pop im wörtlichsten Sinn, eine Art Klassizismus im Exil.“ The Wire